Schutzort Kirche

Unsere Gemeinde soll ein Ort sein, der frei von Gewalt jeglicher Art ist. In den letzten Jahren sind die Themen der Grenzverletzungen und sexualisierter Gewalt in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens, in Vereinen und auch der Kirche immer wichtiger geworden, und auch wir beschäftigen uns kontinuierlich damit, wie wir unsere Gemeinde sicher(er) gestalten können. Dazu haben wir verschiede Maßnahmen entwickelt und umgesetzt und zusammen mit dem Kirchenkreis und dem Diakonischen Werk ein Schutzkonzept entwickelt, welches konkrete Risiken, Maßnahmen und Abläufe definiert, die speziell unsere Kirchengemeinde in den Blick nehmen.


Einige Maßnahmen, die in unserem Alltag Schutz und Sicherheit geben…

… das Gemeindeleben ist immer über Fenster und Türen transparent einsehbar,
… Gespräche und Treffen werden immer Dritten gemeldet oder im Kalender eingetragen,
… Ansprechpersonen (und Meldeketten) werden benannt und Kontaktdaten gut sichtbar ausgehängt,
… alle Mitarbeitenden und Ehrenamtliche werden professionell in verschiedenem Umfang geschult,
… Sensibilisierung von Teilnehmenden und Leitern von Veranstaltungen auf Schutzmaßnahmen,
… Einholen von erweiterten polizeilichen Führungszeugnissen aller haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden


Kontaktpersonen

Für Fragen, Beobachtungen und Erlebnissen kannst Du Dich entweder an die Kontaktperson der Gemeinde Rahel Knebel (rahel.knebel@ekir.de) oder an unsere Vertrauenspersonen des Kirchenkreises Vlad Chiorean oder Simone Tschense von der Evangelischen Beratungsstelle wenden, um Dich beraten zu lassen, welche weiteren Hilfen angeboten werden können. Sie sind erreichbar unter der Tel. 0212 287 301, per Mail an vertrauenspersonen@evangelische-kirche-solingen.de oder persönlich in der Evangelischen Beratungsstelle für Paar-, Familien-, Erziehungs- und Lebensfragen auf der Kasernenstr. 23.


Presseartikel und interessante Links:

SCHUTZ VOR MISSBRAUCH – Kirche soll ein Schutzort sein, Klingenkirche
https://www.klingenkirche.de/hilfe-beratung/schutz-vor-missbrauch.html

SCHUTZORT KIRCHE – „Damit Täter sich nicht ungestört fühlen“, Klingenkirche, 11.10.2022
htps://www.klingenkirche.de/aktuell/aktuelle-meldungen/aktuelle-meldungen-leser/189475.html

Eine Initiative der evangelischen Landeskirchen und der Diakonie gegen sexualisierte Gewalt
https://diakonie-solingen.de/ueber-uns/schutzkonzept/

Weitere Informationen erhältst Du auch auf der Seite „Hinschauen, Helfen, Handeln“ von der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Diakonie Deutschland:
https://www.hinschauen-helfen-handeln.de/fuer-kirche-und-diakonie/