Konfirmation

In unserer Gemeinde gestaltet sich deine Konfirmandenzeit etwas anders, als du es eventuell von deinen Eltern, Freunden oder Bekannten kennst.

Insgesamt erstreckt sich die Konfi-Zeit über knapp zwei Jahre, wobei diese meistens nach den Sommerferien beginnt und im Mai des übernächsten Jahres mit der Konfirmation endet. In der gesamten Konfi-Zeit sollst du einmal im Monat einen Gottesdienst, auf jeden Fall alle Omnibus-Gottesdienste besuchen. Auch alle anderen Gottesdienste in unserer Gemeinde sind modern und auch für junge Leute ansprechend. Deine Familie ist genauso herzlich eingeladen wie du!

Ebenfalls im ersten Jahr gibt es ein besonderes Konfi-Projekt oder einen Workshop, um sich kennenzulernen.

Im zweiten Jahr deiner Konfi-Zeit starten wir dann mit unseren normalerweise vierzehntäglich stattfindenden Konfi-Treffen. Diese finden immer freitags statt und dauern etwa zwei Stunden. Dabei kommt neben den kreativen und interessanten Fragen und Aufgaben auch der Spaß keineswegs zu kurz. Mit dabei sind junge Leute als Teamer, die euch Konfis begleiten und Ansprechpartner für alle Mögliche sind. Zwischen den Workshoptagen und der Musical-Aufführung vor Ostern treffen wir uns dann jede Woche zur Probe.

Im Januar vor deiner Konfirmation fährt die ganze Gruppe zu Workshoptagen nach Altenberg. In diesen fünf Tagen erarbeiten wir zusammen ein Musical, das extra für jede Konfigruppe neu geschrieben und auf die Anzahl der Konfis zugeschnitten ist. Das Konfi-Musical ersetzt dabei den klassischen Vorstellungsgottesdienst, für den deine Eltern oder Verwandte früher noch ewiglange Texte auswendig lernen mussten. Und auch wenn du nicht mit einem Solo auf der Bühne stehen möchtest, gibt es viele interessante Aufgaben, die du dabei übernehmen kannst.

Kurz vor der Konfirmation gibt es in unserer Gemeinde noch ein weiteres Highlight: den Patentag. Gemeinsam mit einem oder mehreren deiner Paten erleben und gestalten wir etwas zum Thema Glauben. Ihr dürft gespannt sein!

Also, wenn du eine lustige, interessante und abenteuerliche Konfizeit erleben möchtest, dann bist du in unserer Gemeinde genau richtig. Du musst lediglich das untenstehende Anmeldeformular ausfüllen und bist damit angemeldet.

Hier nochmal alle wichtigen Infos zusammengefasst:

  • die Konfizeit erstreckt sich über zwei Jahre
    • In der gesamten Zeit sehen wir uns einmal monatlich im Gottesdienst.
    • Im ersten Jahr gibt es einen verbindlichen Workshop oder eine Gemeinschaftsaktion.
    • Im zweiten Jahr finden freitagsnachmittags die Konfi-Treffen statt. Die Teilnahme an allen Treffen ist Voraussetzung für die Konfirmation.
    • Der Höhepunkt der Konfi-Zeit sind die Workshoptage in Altenberg. Da diese viele Stunden Konfizeit beinhalten, ist die Teilnahme daran für die Konfirmation Voraussetzung. Wenn der Eigenbeitrag von ca. 200 Euro dazu eine zu hohe Belastung ist, wendet euch bitte rechtzeitig (am besten bereits bei der Anmeldung) an Pfarrerin Kristina Ziegenbalg.
  • Die Konfirmation findet in unserer Gemeinde normalerweise im Mai des übernächsten Jahres statt.
  • Ab dem Konfirmationsjahrgang ´22 fassen wir in Widdert zwei Jahrgänge zusammen, so dass alle zwei Jahre jeweils die 11- und 12-Jährigen dazu angeschrieben werden. Die nächsten Konfirmationen finden 2022, 2023 und 2025 statt.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du einfach eine E-Mail an Pfarrerin Ziegenbalg schicken oder uns in einem der vielen Gottesdienste ansprechen.


Termine

Jedes Jahr gibt es eine Terminliste mit allen Gottesdiensten, Freitagsterminen und Workshoptagen für eure Planung!
Neugierig? Dann schau doch in unserem Terminkalender schonmal rein.


Hier kannst Du Dich ab 01.06. zum Konfirmandenunterricht 2023 anmelden
Anmeldungen vor dem 01.06. werden technisch nicht berücksichtigt.