Erprobungsraum „Aufgeschlossen“

Logo ERPROBUNGSRÄUME

Seit Juni 2020 nimmt die Evangelische Gemeinde Widdert mit ihrem Projekt „Aufgeschlossen“ am Förderprogramm Erprobungsräume der Evangelischen Kirche im Rheinland teil.
Die Gemeinde soll gefördert werden „ehrenamtlich verantwortete Ortsgemeinde mit geringer pastoraler Versorgung zu werden“. So heißt es in der etwas sperrigen Formulierung im Bewilligungsbescheid der Landeskirche.

Doch was heißt das konkret? Kurz gesagt: Wir wollen Menschen dazu ermutigen, ihre eigenen Ideen in ehrenamtlichen Projekten eigenverantwortlich umzusetzen. Dabei soll Scheitern auch kein Weltuntergang sein. Deshalb heißt es ja auch „Erprobungsräume“.

Wir möchten gerne auch Menschen für unser buntes Leben in der Widderter Gemeinde begeistern, die bisher keinen oder wenig Kontakt zur Kirche haben und über unsere Projekte das erste Mal auf uns aufmerksam werden. Wenn du also selbst Lust hast, dich mit einer Idee einzubringen, melde dich doch bei einen unserer Teamleiter oder bei unserer Pfarrerin Kristina Ziegenbalg.

Wir wollen neue Ideen pflanzen und schauen, was daraus wächst.
Davon werden wir in unregelmäßigen Abständen hier im BLOG berichten.


Neues aus den ERPROBUNGSRÄUMEn:

  • Das erste Jahr
    Wow! Jetzt ist es schon ein Jahr her, dass uns die gute Nachricht erreichte: Unsere Kirchengemeinde Widdert ist mit dem Konzept „Aufgeschlossen“ für die nächsten Jahre ein Erprobungsraum. Und trotz Corona war von Anfang an viel Energie da, vor allem bei unseren 9 Teamleiter*innen, die als Leitungsgremium das Projekt weiterentwickeln, durchdenken und mit Energie versorgen. […]
  • Platz für neue Ideen mitten in der Kirche
    Zwei Initiativen aus Widdert und Rupelrath wurden jetzt von der Evangelischen Kirche im Rheinland als so genannte „Erprobungsräume“ ausgewählt. Damit fördert die Landeskirche beispielgebende innovative Projekte. Die Evangelische Kirchengemeinde Widdert möchte in Zukunft noch mehr auf Ehrenamtliche setzen. Ganz eigenständig sollen sie dort künftig neue experimentelle Gottesdienstformen und Veranstaltungsformate gestalten und verantworten. Aufgabe der Widderter […]